Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< November 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Saison 2003/2004


 

Die Frauenmannschaft des KBV Müggenkrug wurde in der Saison 2003/04 ohne Niederlage Kreismeister des Kreisverbandes Friedeburg.

 

Lediglich bei zwei Wettkämpfen trennte man sich unentschieden. Alle anderen Begegnungen wurden gewonnen. Mit fünf Punkten Vor-prung auf den Vizemeister konnte man am 20. März 2004 die Meisterschaft feiern.


Die erfolgreiche Mannschaft:
v.l.o:
Angelika Ihnen, Melanie Tjardes, Andrea Tjardes, Bahnweiser Heiko Post, Nicole Ahlrichs, Elke Collmann, Bahnweiser Hinrich Krüsmann, Gisela Hinrichs
v.l.u:
Rena Ahlrichs, Maike Krüsmann, Bianca Janssen, Manuela Reuss


Einige Bilder vom letzten Wettkampf gegen den Verein vom KBV Reepsholt:




Die Damenwartin Elke Collmann







Obwohl die Mannschaft aus Reepsholt schon einige Würfe zurücklag, hatten sie ihren Spaß am Boßeln.







Bei dem böigen Wind eine kleine Verschnaufpause
Maria Krüsmann, Karla Collmann, Rena Ahlrichs, Rudolf Krüsmann










Bianca Janssen schaut ihren Wurf skeptisch hinterher






Dieser Wurf von Manuela hätte etwas höher gekonnt.







Heiko Post, Bahnweiser bei der Gummigruppe





Wenn die Frauen sich etwas in den Kopf setzen, hat man als Mann keine Chance mehr, für den Bahnweiser Hinrich Krüsmann musste das Meister-T-Shirt etwas gedehnt werden, eine Kleinigkeit für Manuela und Andrea


In bedruckten Meister T-Shirts begann im Vereinslokal die Meisterfete. Die komplette Mannschaft aus Wiesede überbrachte ihre Glückwünsche.




Auch die Werferinnen vom KBV “Erika Rispel” hatten ihren Spaß bei der Meisterfeier in Müggenkrug





Auch am Tresen war richtig Stimmung











typisch Rena


 



Kreismeister 2004
Frauen I Kreisliga

hinten v. links:
Angelika Ihnen
Bianca Janssen
Rena Ahlrichs
Nicole Ahlrichs
Andrea Tjardes
Melanie Tjardes
Gisela Hinrichs
Elke Collmann

vorne von links:
Manuela Reuß
Heiko Post (Bahnweiser)
Hinrich Krüsmann (Bahnweiser)
Maike Krüsmann



Am Ende einer langen Boßelsaison standen die Frauen von “Good wat mit” Müggenkrug als Kreisligameister im Kreisverband Friedeburg fest. In zwölf Begegnungen musste man lediglich zwei Minuspunkte beklagen. Die er-
folgreiche Mannschaft tritt nun zu den Aufstiegskämpfen zur Bezirksklasse Ostfriesland an. Wenn die jungen Frauen auch dort erfolgreich aufwerfen, werden sie sich sicherlich gleichermassen freuen, wie sie es nach dem Gewinn der Meisterschaft taten, in der sie den Zweiten Mullberg mit fünft Punkten auf Distanz hielten. Die Männer von “Good wat mit” waren in diesem Jahr nicht so erfolgreich und stiegen aus der Bezirksklasse ab. Trotzdem, oder gerade deshalb, wird man den Frauen I in den Aufstiegskämpfen beide Daumen drücken, damit Müggenkrug nächstes Jahr weiter auf Landesebene vertreten ist.
Foto und Bericht im “Anzeiger für Harlingerland” am 06.04.04 www.harlinger.de

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Seitenaufbau in 0.02 Sekunden